carlaFINDER V2

Telematik ist nicht gleich Telematik!

carlaFINDER V2, GPS Ortung, Fahrzeugortung, GPS Fahrzeugortung

carlaFINDER V2 ermittelt die GPS-Positionsdaten in regelmäßigen Abständen und sendet sie über das integrierte GSM-Quadband-Industriemodem an die q1q- Kommunikationsserver.

Außerdem können eine Vielzahl von zusätzlichen Sensor- und Fahrzeugdaten erfasst und ebenfalls übertragen werden. Besonderes Augenmerk wurde auf ein modernes flexibles Systemdesign gelegt. So ver fügt der carlaFINDER V2 über viele zusätzliche Schnittstellen wie z.B. integrierten FMS-CAN-Bus Modul, RS 232, I2C und diverse digitale und analoge I/Os.

Durch diese komplette Neuentwicklung ist es der q1q Telematic GmbH gelungen, ein vielseitiges Trackingsystem auf dem Markt zu etablieren, das sich durch sein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet und somit das optimale Projektgerät darstellt.

carlaFINDER V2, GPS Ortung, Fahrzeugortung, GPS Fahrzeugortung

» vielseitige Anwendungsmöglichkeiten » integrierte CAN Bus- und FMS Schnittstelle
» fl exibles Systemdesign
» hochwertige Industrie Systemkomponenten
» E1 Zulassung

Höchste Zuverlässigkeit und Qualität.

Telematiksysteme sind jahrelang und weltweit im härtesten Einsatz und müssen oft unter widrigen Bedingungen verlässlich funktionieren. carlaFINDER V2 basiert auf hochwertigen neuesten Technologien und gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb auch unter schwierigen Einflüssen. Hochpräzise Watchdog-Funktionen überwachen das System permanent im Hintergrund und stellen damit die zuverlässige Funktion sicher.

carlaFINDER V2 wird mit einem hochwertigen KFZ-Carkit ausgeliefert. Auch hier wird kompromisslos auf maximale Qualität und beste Funktionalität gesetzt.

carlaFINDER V2, GPS Ortung, Fahrzeugortung, GPS FahrzeugortungIn einem Oberklasse-PKW sind derzeit 80 Steuergeräte verbaut – vor 15 Jahren waren es maximal 10.

Modernste Fahrzeuge, absolutes High-Tech, schwierige Umgebungsbedingungen – all das sind Herausforderungen, die ein perfektes System beherrschen muss.

In Zusammenarbeit mit Entwicklern aus der Automobilindustrie wurde carlaFINDER V2 z.B. mit einem hocheffizienten, CAN-Bus-konformen Strommanagement ausgerüstet. Ein breiter Betriebsspannungs-Bereich, ein integrierter Hochleistungsakku mit Ladeelektronik und ein geringer Stromverbrauch erleichtern die Integration von carlaFINDER V2 selbst in Fahrzeugen der neuesten Generation.

carlaFINDER V2, GPS Ortung, Fahrzeugortung, GPS Fahrzeugortung

Immer höhere Fahrzeugkosten erfordern intelligente Lösungen.

Für den eff ektiven Einsatz eines Fuhrparks werden oft mehr als nur die Standarddaten eines Telematiksystems benötigt. Erst der Zugang zu fahrzeugspezifischen Daten ermöglicht ein wirtschaftliches Fuhrparkmanagement.

Mit carlaFINDER V2 können nicht nur LKW-FMS-Datensätze ausgelesen, übertragen und ausgewertet werden, sondern auch CAN-Bus-Daten von Personenwagen und Kleintransportern. Damit ist es möglich, zusätzlich zu Spritverbrauch, Drehzahlniveau und Bremsbetätigung auch Daten wie Kilometerstände, Inspektionstermine u.v.m. zu erfassen. Eine ökonomische Fahrweise der Fahrzeugführer kann zeitnah erkannt und entsprechend gefördert werden. Das Einsparpotential ist enorm und die Umweltbelastung wird ebenfalls deutlich reduziert.

carlaFINDER V2, GPS Ortung, Fahrzeugortung, GPS FahrzeugortungExterne Schnittstellen – hohe Flexibilität.

Über die integrierten Datenschnittstellen können kundenspezifische Anpassungen wie z.B. externe Zeiterfassungen, Barcode- oder RFID-Reader u.v.a.m. an carlaFINDER V2 angepasst und in die q1q-Webplattform integriert werden.

Selbstverständlich können auch digitale Schaltsignale wie Ladebordüberwachung, Schneepflugstellung etc. integriert werden.

Flexibilität und Erweiterbarkeit.

Durch den flexiblen Aufbau können Zukunftstechnologien
problemlos integriert werden. Ändern sich die Bedingungen, machen es On-AIR-Software Updates möglich, das System nachträglich daran anzupassen

carlaFINDER V2, GPS Ortung, Fahrzeugortung, GPS Fahrzeugortung

Auftragsübermittlung

Lästige und langwierige Abstimmungstelefonate zwischen Fahrern und Disponenten gehören ab jetzt der
Vergangenheit an.

Über die q1q-Web-Plattform können Fahraufträge – aber auch Daten, Infos oder Mitteilungen an die Fahrzeuge übermittelt werden. Durch eine spezielle Software-Applikation wird die Meldung auf ein Navigationsterminal im Fahrzeug übertragen, das automatisch Fahrtrouten und Toureninformationen zum Kunden berechnet.
Die bidirektionale Kommunikation zwischen Plattform und Fahrer verschafft einen optimalen Überblick über den Status eines Auftrags oder eines Fahrzeuges. All diese Informationen aus den Fahrzeugen verhelfen zu einer reibungsloseren Abwicklung und zu einer besseren Steuerung des Fuhrparks.

carlaFINDER V2, GPS Ortung, Fahrzeugortung, GPS FahrzeugortungDigitaler Tachograph

Die neueste Generation digitaler Tachographen können optional an carlaFINDER V2 angeschlossen und Daten zu Fahrer, Lenk- und Ruhezeiten können zusätzlich zu den Fahrzeuginformationen erfasst werden. Die Daten können umgehend analysiert, grafi sch dargestellt und archiviert werden.
Die digitale Tachograph-Lösung von q1q erleichtert die Kontrolle der gesetzlichen Vorgaben zu Arbeitszeiten und entlastet Fahrer und Disponenten, Verkehrssicherheit und Arbeitsbedingungen werden erheblich verbessert.

Qualitätssicherung durch qualifizierte Informationen
Beispiel: Kühltemperaturen
Der carlaFINDER V2 erfasst die Temperatur-Daten über die Euroscan-Schnittstelle des Temperaturschreibers und überträgt sie an die q1q-Webplattform. Eine Überoder Unterschreitung des Temperaturgrenzwertes wird über Alarmierungsprofile unverzüglich an festgelegte Teilnehmer weitergemeldet. Zudem kann durch den Benutzer eine lückenlose Historie aller Ortungs- und Temperaturdaten erstellt und archiviert werden. Durch die fexible Schnittstellenkonfigurationen können vielseitige Zusatzdaten erfasst und übertragen werden.

tl_files/q1q/img/pdf_icon.jpg

<!--[if gte mso 9]> Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE MicrosoftInternetExplorer4

Zurück