personalFINDER

personalFINDER – Portable Ortung im Handyformat

personalFINDER, GPS Ortung, Fahrzeugortung, GPS FahrzeugortungZur Sicherung von Personen im Risikoumfeld, von Kindern und Senioren und als Hausnotruf.

GPS-Personenortung dient der schnellen Auffindung von Menschen, kann aus Notsituationen befreien und Leben retten. Als portable Anwendung verleiht sie dem Träger Sicherheit und ist ideal für Personen in gefährlichen Umgebungen – ob im Arbeitsumfeld oder beim Extremsport – , für Kinder und Senioren.

Basierend auf den neuesten Erkenntnissen der Telematik, hat q1q für diese Gruppen den personalFINDER entwickelt, ein robustes und vielseitig einsetzbares GPS Ortungssystem im Handyformat. Mit dem optionalen SOS-Haustransponder ist der personalFINDER auch als Senioren Hausnotrufsystem einsetzbar.

personalFINDER, GPS Ortung, Fahrzeugortung, GPS FahrzeugortungDas Gerät ist – besonders wichtig für Kinder oder ältere Menschen – sehr einfach zu bedienen, leicht auf individuelle Bedürfnisse anzupassen und kann aufgrund seiner geringen Größe überallhin mitgeführt werden. Regelmäßige Positionsmeldungen, Notfallsignale, die Totmannfunktion bei Zwischenfällen oder die Signalgebung beim Betreten oder Verlassen vordefinierter Zonen (Geofencing) ergeben eine lückenlose Bewegungshistorie und garantieren eine schnelle Lokalisierung. Durch die individuellen Konfigurations-möglichkeiten mit Alarm, Notruffunktion, Lautsprecher und Mikrofon, Telefonaktivierung bzw. optionalem Nachrichten-austausch eröffnen sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Die Daten sind – passwortgeschützt – von jedem Internetzugang abrufbar. Im Alarmfall ist eine Intervention jederzeit möglich.

» Sichere und zuverlässige Standortbestimmung von Personen.
» Tragbare, individuell programmierbare Ortungslösung.
» Integriertes Display für die Betriebsstatus-Anzeige.
» Telefonfunktion mit Freisprecheinrichtung.
» SOS-Button löst im Notfall eine Alarmkette für schnelle Hilfe aus.

personalFINDER, GPS Ortung, Fahrzeugortung, GPS Fahrzeugortung» Bewegungssensor für Totmann-Anwendungen.
» Alarmmeldungen beim Verlassen oder Betreten von definierten „Schutzzonen“.
» Hohe Zuverlässigkeit durch robustes, stoßfestes und spritzwassergeschütztes Gehäuse.
» Betrieb ohne zusätzliche Software und spezielleComputerkenntnisse.
» Abruf der der passwortgeschützten Ortungsdaten von jedem Internetzugang aus.

Zubehör:
» Ladestation 220 V, Ladekabel 12 V, Schutztasche, Notruf-Sender, Kfz-Halterung.
Weiteres projektspezifisches Zubehör lieferbar.

tl_files/q1q/img/pdf_icon.jpg

Zurück